012 PanFZ1000 052371 800

Man muss sie einfach mögen – die „HörBänd“ aus Hannover. Auch beim ersten längeren Gastspiel in der KuSch nach zwei Kurzauftritten im Rahmen der Kabarettbundesliga gewann das Quintett viele neue Freunde.

Mit frischem Gesang bar jeglicher Begleitung gelang es den Fünf schnell, die Besucher für ihre Form der musikalischen Unterhaltung zu gewinnen. Sie machen eben „alles mit dem Mund“, und wenn Lanas, Silas, Joshua, Friedmann und Ohlsen loslegen, dann dar auch die Prise Humor nicht fehlen. Ganz nach dem Motto ihres aktuellen Programms „Dümmer geht ümmer“.

Sie fragen sich in ihren 120 Minuten auf der Bühne, wo denn nur die sinnfreien Songs der Neunziger-Boygroups geblieben sind, was ein neuer Duschkopf mit kreisrundem Haarsausfall zu tun hat und kommen auch nicht am Kinderlied-Klassiker „Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ne kleine Wanze“ vorbei.

Eigenkompositionen, aber auch Cover-Songs gehören zum Repertoire der Niedersachsen, die vor allem eines sind: hochsympathische Künstler mit hohem Entertainment-Faktor. Kreativität und ganz viel Können. Und das auch ohne Mikros, wie der „Unplugged-Abschluss“ mit den Gänsehaut erzeugenden musikalischen Gedanken an einen „Schönen Tag“ deutlich unter Beweis stellte.
(Fotos: Gert Fabritius)

 

 

 
Autor
Jörg Michael Simmer

jms2016

Jörg Michael Simmer ist seit 2001 Vorsitzender des Vereins "Herborner Heimatspiele e.V.", dem er seit seiner Gründung 1990 angehört. Er ist für die Programmzusammenstellung in der Kulturscheune verantwortlich und seit 1984 aktiver Schauspieler.
 

 

kbl2014

Dauerkarte Deutsche Kabarettmeisterschaft
Sie können Ihre Dauerkarte auch nach Beginn der Kabarettmeisterschaft kaufen.
Das Ticketsystem stellt Ihnen die verfügbaren Tickets zusammen und berechnet Ihren Preis.

Ticket 1. SpieltagTicket 2. SpieltagTicket 3. SpieltagTicket 4. SpieltagTicket 5. SpieltagTicket 6. SpieltagTicket 7. Spieltag

KuSch TV

Auf diesem YouTube-Kanal berichten wir über Künstler, die auf unserer Kleinkunstbühne in Herborn auftreten.

Schlumpe­weck

Die KulturScheune Herborn lädt in Verbindung mit dem Stadtmarketing, der Sparkasse Dillenburg, der Firma Rittal sowie der Friedhelm-Loh-Group zur Teilnahme am Wettbewerb um den Herborner Klein­kunstpreis "Schlumpeweck" ein.

KulturScheune Herborn - Herborner Heimatspiele e.V.      Austraße 87     35745 Herborn