017 PanG70 068822 800

Was 2001 in einem Waschsalon in Köln begann, hat sich bis heute zu einem Erfolgsformat weiterentwickelt. „Nightwash“ ist nicht nur eine Fernsehmarke, seit einigen Jahren gibt es auch Live-Shows unter diesem Label.

Verbindendes Element: Ein Moderator und drei Comedians gestalten den Abend. In der KuSch waren dies beim zweiten Gastspiel Don Clarke sowie Johannes („Herr“) Schröder, Stefan Danziger und Jan van Weyde.

Don Clarke, den Herbornern noch aus der Kabarett-Bundesliga bekannt, weiß, dass es billiger ist zwei Siegerpokale zu kaufen als in den Sportverein einzutreten. Der Engländer mit Wahlheimat Deutschland hat noch immer nicht seinen Frieden gemacht mit deutschen Kuriositäten mit Schiesser-Feinrip-Unterhosen, dem Humor des Vereinswesens, scharfem Senf odersonstigen Merkwürdigkeiten.

Wer erinnert sich noch an seinen früheren Deutschlehrer? Cord-Sakko und Brille- „Herr Schröder“, der selbst ernannte "Beamte mit Frustrations-Hintergrund" erzählt aus seinem Alltag. Wenn er zu Unterrichtsbeginn an der Tafel "Herr Schröder, du Korrekturensohn" vorfindet und sich wundert, wie denn Justin so etwas überhaupt unfallfrei schreiben kann. Wenn die „Klassenzimmer-Amöben und die hochbegabten Bionade-Kinder“ loslegen, dann bleibt „Herr“ (Johannes) Schröder die letzte Bastion der Pädagogenzunft.

Jan von Weyde, kurzfristig für die eigentlich angekündigte Tahnee eingesprungen, ist nicht nur „Sturm der Liebe“ erprobter Schauspieler und Comedian, er ist auch Synchronsprecher und hat sie alle auf der Pfanne: Jamie Oliver, Andi McDowell, den Sexy-Schokoriegel-Jupp und den VW-Mann mit hartem Stuhl. Schnarch-, Grunz- oder Kölner Lachen – für van Weyde kein Problem. Und eines ist überhaupt klar: Die FIFA-Konsole und Ritter Sport sind auch Sport!

Stefan Danziger, spricht nicht nur mehrere Sprachen. Er ist gebürtiger Dresdner, wohnt in Berlin und ist dort wirklich Stadtführer. Gerne auch für Amerikaner, die ihn manchmnal verzweifeln lassen, denn sie fragen Dinge wie, warum die Ostberliner früher nicht einfach um die Mauer rumgelaufen sind oder wann das Brandenburger Tor gebaut wurde. Ach ja, mittwochs. Danziger weiß: Wowereit heißt "kleines Eichhörnchen" und ein Nazi bzw. Hobby-Antisemit sollte aufpassen bei der Wortwahl, denn wenn die Ische nach der Maloche Hechtsuppe serviert, wird man schon mal leicht meschugge. Oder so.
(Fotos: Gert Fabritius)

 

 
Autor
Jörg Michael Simmer

jms2016

Jörg Michael Simmer ist seit 2001 Vorsitzender des Vereins "Herborner Heimatspiele e.V.", dem er seit seiner Gründung 1990 angehört. Er ist für die Programmzusammenstellung in der Kulturscheune verantwortlich und seit 1984 aktiver Schauspieler.
 

 

 

kbl2014

Dauerkarte Deutsche Kabarettmeisterschaft
Sie können Ihre Dauerkarte auch nach Beginn der Kabarettmeisterschaft kaufen.
Das Ticketsystem stellt Ihnen die verfügbaren Tickets zusammen und berechnet Ihren Preis.

Ticket 1. SpieltagTicket 2. SpieltagTicket 3. SpieltagTicket 4. SpieltagTicket 5. SpieltagTicket 6. SpieltagTicket 7. Spieltag

KuSch TV

Auf diesem YouTube-Kanal berichten wir über Künstler, die auf unserer Kleinkunstbühne in Herborn auftreten.

Schlumpe­weck

Die KulturScheune Herborn lädt in Verbindung mit dem Stadtmarketing, der Sparkasse Dillenburg, der Firma Rittal sowie der Friedhelm-Loh-Group zur Teilnahme am Wettbewerb um den Herborner Klein­kunstpreis "Schlumpeweck" ein.

KulturScheune Herborn - Herborner Heimatspiele e.V.      Austraße 87     35745 Herborn