SpendeAguablanca

Stolze 4100 Euro konnte jetzt Marcus Grosch (rechts), Schriftführer des Vereins „Aguablanca e.V.“ entgegennehmen. Die Summe stammt aus zwei ausverkauften Benefizkonzerten im März dieses Jahres.

Diese hatten Nicolai Benner (links) und Lisa Ebertz (2.v.l.) in der Kulturscheune Herborn gegeben.

Grosch bezeichnete es als „Win-Win-Situation, dass Publikum, Künstler und KuSch gleichermaßen von den beiden ausverkauften Abenden begeistert waren.“ Sabine Rühl, 2. Vorsitzende der Herborner Heimatspiele als Betreiber der Scheune (2.v.r.) kündigte an, dass auch im neuen Jahresprogramm zwei Termine für das Duo freigehalten sind.

„Lisa, Nico & friends“ gastieren dort wieder am 23. und 24. März 2018 – erneut zugunsten des Vereins „Aguablanca e,V.“.

 

 

 
Autor
Jörg Michael Simmer

jms2016

Jörg Michael Simmer ist seit 2001 Vorsitzender des Vereins "Herborner Heimatspiele e.V.", dem er seit seiner Gründung 1990 angehört. Er ist für die Programmzusammenstellung in der Kulturscheune verantwortlich und seit 1984 aktiver Schauspieler.
 

 

 

kbl2014

Dauerkarte Deutsche Kabarettmeisterschaft
Sie können Ihre Dauerkarte auch nach Beginn der Kabarettmeisterschaft kaufen.
Das Ticketsystem stellt Ihnen die verfügbaren Tickets zusammen und berechnet Ihren Preis.

Ticket 1. SpieltagTicket 2. SpieltagTicket 3. SpieltagTicket 4. SpieltagTicket 5. SpieltagTicket 6. SpieltagTicket 7. Spieltag

KuSch TV

Auf diesem YouTube-Kanal berichten wir über Künstler, die auf unserer Kleinkunstbühne in Herborn auftreten.

Schlumpe­weck

Die KulturScheune Herborn lädt in Verbindung mit dem Stadtmarketing, der Sparkasse Dillenburg, der Firma Rittal sowie der Friedhelm-Loh-Group zur Teilnahme am Wettbewerb um den Herborner Klein­kunstpreis "Schlumpeweck" ein.

KulturScheune Herborn - Herborner Heimatspiele e.V.      Austraße 87     35745 Herborn