Zawischa-UlanBator-064a

Die Endrunde um den 3. Herborner “Schlumpeweck” ist durch. Am Freitagabend hatten der Kabarettist, Parodist und Stand Up Comedian Joachim Zawischa und die erleuchteten

Clowns Ulan & Bator mit ihren Auftritten noch einmal für viel Lacher aber auch Irritationen sorgten. Für die Jury und die Zuschauer war die Entscheidung nicht leicht, die Gewinner des diesjährigen Kleinkunstpreises zu ermitteln, war doch die Qualität aller Akteure diesmal auf sehr hohem Niveau.
Joachim Zawischa, ein Sachse aus Hamburg, hatte es zu Beginn seines Auftritts in der KuSch ziemlich eilig. Er wirkte nervös, hektisch, so als wäre er tatsächlich auf der Suche nach seinem aktuellen Programm „Vorn ist Hinten“. Als der schließlich die Dimensionen der KuSch-Bühne durchschritten hatte, kann auch Zawischa in Tritt. Nach einer immer wieder gerne genommenen Attacke auf die Nordic Walker, nahm Zawischa die Eugenik des Thilo Sarrazin aufs Korn, die Intelligenz oder das Nichtvorhandensein bei alteingessenen Deutschen, und parodierte Angela Merkel.
Der Kabarettist, der hin und wieder auch zu Gitarre griff, um ein etwas anderes Karnevalslied anzustimmen oder ein Loblied auf den kleinen, gespitzten Ikea-Bleistift zu singen. Zu vielen aktuellen Geschehnissen und Probleme – von der Überalterung der Gesellschaft und unsere Zukunft im Allgemeinen – hatte Zawischa die passenden Erkenntnisse parat, denen es aber an Nachhaltigkeit und Tiefgang fehlte.

Die Lacher hatte der Texter und Songschreiber dennoch auf seiner Seite. Die Art wie er das Publikum durch ein Land voller Absurditäten führte, wo keiner mehr weiß, wo oben und unten ist, kam an. Zawischa rückte die Verhältnisse klar, zeigte zumindest wo vorn und hinten ist. Auch wenn man bei seinen Liedern den Eindruck hatte, einen zum Kabarett konvertierten Reinhard Mey auf der Bühne zu erleben, für seine bitterbösen Zitate erhielt er zurecht viel Beifall, wie dieses: „Eine ältere Dame legt in der Straßenbahn die Hans auf das Knie eines Skinheads und sagt: ‚Was für ein Schicksal. Zuerst die orthopädischen Schuhe und dann auch noch die schwere Chemo.’“
Im Kampf mit der „Wirrklichkeit“ hatte das nachfolgende Duo Ulan & Bator so ihren Schaff. Die beiden Künstler Frank Smilgies und Sebastian Rüger nahmen ihre Zuschauer mit auf eine irrwitzige und brillante Reise durch ein abgedrehtes Paralleluniversum. Die Mützen, die sie zuvor in ihren Hosentaschen fanden und aufsetzten, waren Auslöser für die folgenden Irrungen und Wirrungen durch die Hochkultur à la Schiller und die Niederungen genialen Klamauks und abgedrehter Komik.

Auch wenn das Programm der allseits als Erben des Dadaismus gefeierten Ulan & Bator, für manchen Zuschauer etwas zu skurril und abseitig wirkte, konnte man sich dem Improvisations-Inferno aus Gesang, Tanz und Sprachspielereien einfach nicht entziehen. Selbst die große KuSch-Bühne schien für Ulan & Bator zu klein zu sein bei ihrer modernen Version von Homers „Ilias“ oder dem Gedankenaustausch zwischen Gott und Jesus: Jesus: „Es geht um mein Leben. Ich möchte es umtauschen.“ Gott: „Einmal Messias, immer
Messias.“Ulan & Bator, die ohne Netz und doppelten Boden ein gänzlich anders sortiertes Programm zwischen Genie und Wahnsinn boten, waren am Ende so erschöpft von ihrer neuartigen Bühnenkunst wie das Publikum.
(Text+Fotos: Helmut Blecher)

kbl2014

Dauerkarte Deutsche Kabarettmeisterschaft
Sie können Ihre Dauerkarte auch nach Beginn der Kabarettmeisterschaft kaufen.
Das Ticketsystem stellt Ihnen die verfügbaren Tickets zusammen und berechnet Ihren Preis.

Ticket 1. SpieltagTicket 2. SpieltagTicket 3. SpieltagTicket 4. SpieltagTicket 5. SpieltagTicket 6. SpieltagTicket 7. Spieltag

KuSch TV

Auf diesem YouTube-Kanal berichten wir über Künstler, die auf unserer Kleinkunstbühne in Herborn auftreten.

Schlumpe­weck

Die KulturScheune Herborn lädt in Verbindung mit dem Stadtmarketing, der Sparkasse Dillenburg, der Firma Rittal sowie der Friedhelm-Loh-Group zur Teilnahme am Wettbewerb um den Herborner Klein­kunstpreis "Schlumpeweck" ein.

KulturScheune Herborn - Herborner Heimatspiele e.V.      Austraße 87     35745 Herborn