ALLE VERANSTALTUNGEN

Klicken Sie HIER ...

für eine Übersicht aller Veranstaltungen, mit direkter Möglichkeit zum Ticketkauf.

Bandfoto

Die Hollywood-Schönheit Marilyn Monroe erlag seinem Charme, der legendäre Miles Davis sah ihn als sein Gesangsvorbild an und auch ein „Oscar” wurde ihm verliehen. Am 11. Dezember weht sein musikaliscehr Geist durch die KuSch.

Die Rede ist von Frank Sinatra, einem der schillerndsten Entertainer des 20. Jahrhunderts.  Niemand hat die bedeutungsvolle Lässigkeit, die berührende Coolness, kombiniert mit eleganter Geste und ganz großer Stimme so kultiviert wie er. Weltbekannt wurde er mit „New York, New York” und „My Way”.In diesem Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden.

Für das Gentlemen Jazz Orchestra Grund genug, Frank Sinatra Tribut zu zollen. Und bei dieser Geburtstagsparty dürfen die großen Hits natürlich nicht fehlen. Freuen Sie sich auf „New York, New York”, „Strangers In The Night”, „My Way” oder die Duette „Something Stupid”, „Bewitched, Bothered and Bewildered” und viele andere Klassiker aus seinem großen Repertoire. Das Ganze wird dank ausgefeilter Arrangements von nur sieben Musikern in originalem Bigbandsound dargeboten.

Ort des Geschehens: die KuSch. Und zwar am 11. Dezember. Der Eintritt kostet zehn Euro. Tickets gibt es im Musikhaus Bickel in Herbornseelbach sowie in der Herborner Schlossbuchhandlung, nicht über unser Ticketsystem, da es eine Vermietung ist, auf die wir trotzdem an dieser Stelle gerne hinweisen möchten. Weitere Infos: www.gentleman-jazz.de.

kbl2014

Dauerkarte Deutsche Kabarettmeisterschaft
Sie können Ihre Dauerkarte auch nach Beginn der Kabarettmeisterschaft kaufen.
Das Ticketsystem stellt Ihnen die verfügbaren Tickets zusammen und berechnet Ihren Preis.

Ticket 1. SpieltagTicket 2. SpieltagTicket 3. SpieltagTicket 4. SpieltagTicket 5. SpieltagTicket 6. SpieltagTicket 7. Spieltag

KuSch TV

Auf diesem YouTube-Kanal berichten wir über Künstler, die auf unserer Kleinkunstbühne in Herborn auftreten.

Schlumpe­weck

Die KulturScheune Herborn lädt in Verbindung mit dem Stadtmarketing, der Sparkasse Dillenburg, der Firma Rittal sowie der Friedhelm-Loh-Group zur Teilnahme am Wettbewerb um den Herborner Klein­kunstpreis "Schlumpeweck" ein.

Weiter Beiträge finden Sie in:  Mediathek ⇒ Archiv

KulturScheune Herborn - Herborner Heimatspiele e.V.      Austraße 87     35745 Herborn