ALLE VERANSTALTUNGEN

Klicken Sie HIER ...

für eine Übersicht aller Veranstaltungen, mit direkter Möglichkeit zum Ticketkauf.

Weihnachtsfeier2014008

Die Weihnachtsfeiern unseres Vereins werden immer legendärer. Mit einem offiziellen Teil, der erst um 24 Uhr beendet war. Mit einem Programm aus Theater, Musik, Poetryslam und Quiz, für das man Eintritt nehmen müsste.

Mit über 140 feierfreudigen Vereinsmitgliedern, darunter fast alle kompletten Jugendgruppen, aber auch verdiente und reifere Gäste. Und mit einem "After-Show-Teil", der bis 5 Uhr morgens dauerte - so hat diese Feier wieder einmal Maßstäbe gesetzt. Eingeleitet wurde der Abend von Jana-Marie Deworetzki und Dennis Werwai, die als Duo von der "Hausband" Scenario Five übrig geblieben, den Chris-Rea-Klassiker "Driving home for christmas" ebenso neu interpretierten, wie einige Weihnachtsstück erprobte Songs. Die Kukis brillierten mit einer selbst erarbeiteten Geschichte über die Unmöglichkeit, in Ruhe Weihnachten zu feiern und zeigten dabei eindrucksvoll, dass auch die nächste Theatergeneration des Vereins bereits mit den Hufen scharrt. Livia Warch, Mitglied des Jungen Ensembles 16 +, zeigte, dass sie bei ihrer neuen Leidenschaft, dem Poetryslam, nicht umsonst bereits einige Veranstaltungen gewonnen hat und berührte - trotz später Stunde - die konzentriert bleibenden Zuhörer im Saal. Und dann gab es ja noch das traditionelle Quiz, bei dem sich Anton Frink, Neuzugang im 14+-Ensemble, am Ende den Sieg holte. Schließlich wurden von "Nikolaus" Helmut Rolfes auch noch zwei "DanKuschön" überreicht. Zum einen an Ingrid Stahl, die sich seit Jahren als zuverlässige, aufmerksame und stets hilfsbereite Kraft im Catering-Team diese Auszeichnung mehr als verdient hat. Und zum anderen an Ex-Vorstandsmitglied Dieter Heupel, der als Mahner im Hintergrund, gewissenhafter Kalendermann und vieles mehr ebenfalls zurecht geehrt wurde. Fazit: Diese Feier hat Eindruck hinterlassen - auf ein Neues in 2015!
(Fotos: Gert Fabritius)

 

 

 

 
Autor
Jörg Michael Simmer

jms2016

Jörg Michael Simmer ist seit 2001 Vorsitzender des Vereins "Herborner Heimatspiele e.V.", dem er seit seiner Gründung 1990 angehört. Er ist für die Programmzusammenstellung in der Kulturscheune verantwortlich und seit 1984 aktiver Schauspieler.
 

 

kbl2014

Dauerkarte Deutsche Kabarettmeisterschaft
Sie können Ihre Dauerkarte auch nach Beginn der Kabarettmeisterschaft kaufen.
Das Ticketsystem stellt Ihnen die verfügbaren Tickets zusammen und berechnet Ihren Preis.

Ticket 1. SpieltagTicket 2. SpieltagTicket 3. SpieltagTicket 4. SpieltagTicket 5. SpieltagTicket 6. SpieltagTicket 7. Spieltag

KuSch TV

Auf diesem YouTube-Kanal berichten wir über Künstler, die auf unserer Kleinkunstbühne in Herborn auftreten.

Schlumpe­weck

Die KulturScheune Herborn lädt in Verbindung mit dem Stadtmarketing, der Sparkasse Dillenburg, der Firma Rittal sowie der Friedhelm-Loh-Group zur Teilnahme am Wettbewerb um den Herborner Klein­kunstpreis "Schlumpeweck" ein.

Weiter Beiträge finden Sie in:  Mediathek ⇒ Archiv

KulturScheune Herborn - Herborner Heimatspiele e.V.      Austraße 87     35745 Herborn