ALLE VERANSTALTUNGEN

Klicken Sie HIER ...

für eine Übersicht aller Veranstaltungen, mit direkter Möglichkeit zum Ticketkauf.

04 09 Pressebild basta 4aaaa

Sommer-Kracher in der Herborner Kulturscheune: Uns ist es, in Ergänzung zum vorliegenden Jahresprogramm gelungen, für den Sommer 2015 weitere Top-Acts zu verpflichten.

So kommen im Juni unter anderem Gerd Dudenhöffer und das A-Cappella-Quintett „Basta“ in die KuSch.
Auch Spiegel-Bestseller-Autor Timo Boltz mit einer Leseshow, Singer-/Songwriterin Anne Haigis sowie die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin gehören zu den neu hinzu gekommenen Programmpunkten.
„Basta“, das ist eine der erfolgreichsten A-Cappella-Formationen Deutschlands, die im WDR bereits eigene Fernsehshows hatte und seit Jahren für kreative und pfiffige Arrangements steht. Kultstatus hatte im Vorfeld der Fußball-WM in Südafrika 2010 ihr Hit „Gimme hope Joachim“ als Ode an Bundestrainer Jogi Löw. Die Musiker gastieren am 17. Juni in der Kulturscheune.
Nur 24 Stunden später steht dort einer der ganz Großen der Szene auf der Bühne. „Vita. Chronik eines Stillstandes“ heißt das brandneue Programm von Gerd Dudenhöffer, das erst im Frühjahr 2015 Premiere hat und mit dem er mit seiner Kunstfigur Heinz Becker am 18. Juni zum zweiten Mal nach Herborn kommen wird.
„Weichei“, „Linksträger“ oder „Nasenduscher“ – das sind Bestseller, die Tim Boltz verfasst hat. Mit seinem Programm „Rüden haben kurze Beine“, einer musikalisch untermalten Leseshow, ist er am 1. Juli im Rahmen des Mittelhessischen Kultursommers in Herborn zu Gast.
Am 11. August heißt es dann „Bühne frei“ für den nächsten Abschlussjahrgang der Staatlichen Artistenschule Berlin. Wer die Absolventenshow 2014 erstmals in Herborn erlebt hat, der wird sich schon jetzt auf spektakuläre Artistik junger Menschen freuen, die ihre Kunst in eine perfekt abgestimmte Choreografie einbetten.
Und dann ist da noch Anne Haigis. In der Vergangenheit bereits zweimal in der KuSch zu Gast gewesen, kommt sie diesmal mit einer neuen Bühnenpartnerin (Ina Boo) und ihrem neuen Programm „Songperlen“ nach Herborn. Gänsehautstimmung dürfte bei dem musikalischen Vermögen des Duos am 10. September garantiert sein.
Tickets für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort bei Augenoptik Tafelski in Herborn (Tel. 02772/2889), in der Musicbox Dillenburg (02771/24467) und natürlich auf unserer Homepage unter www.kusch-herborn.de.

 

 

 

 
Autor
Jörg Michael Simmer

jms2016

Jörg Michael Simmer ist seit 2001 Vorsitzender des Vereins "Herborner Heimatspiele e.V.", dem er seit seiner Gründung 1990 angehört. Er ist für die Programmzusammenstellung in der Kulturscheune verantwortlich und seit 1984 aktiver Schauspieler.
 

 

 

kbl2014

Dauerkarte Deutsche Kabarettmeisterschaft
Sie können Ihre Dauerkarte auch nach Beginn der Kabarettmeisterschaft kaufen.
Das Ticketsystem stellt Ihnen die verfügbaren Tickets zusammen und berechnet Ihren Preis.

Ticket 1. SpieltagTicket 2. SpieltagTicket 3. SpieltagTicket 4. SpieltagTicket 5. SpieltagTicket 6. SpieltagTicket 7. Spieltag

KuSch TV

Auf diesem YouTube-Kanal berichten wir über Künstler, die auf unserer Kleinkunstbühne in Herborn auftreten.

Schlumpe­weck

Die KulturScheune Herborn lädt in Verbindung mit dem Stadtmarketing, der Sparkasse Dillenburg, der Firma Rittal sowie der Friedhelm-Loh-Group zur Teilnahme am Wettbewerb um den Herborner Klein­kunstpreis "Schlumpeweck" ein.

Weiter Beiträge finden Sie in:  Mediathek ⇒ Archiv

KulturScheune Herborn - Herborner Heimatspiele e.V.      Austraße 87     35745 Herborn